Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Wird Aubameyang Afrikas Fußballer des Jahres?

BVB: Wird Aubameyang Afrikas Fußballer des Jahres?

Gabuner steht in engerer Auswahl.
Pierre-Emerick Aubameyang (Foto, Mitte) vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist einer von zehn Nominierten bei der Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres. Der Torjäger aus Gabun ist der einzige Spieler aus der Bundesliga, der die Möglichkeit hat, sich den Titel zu sichern. Entschieden wird die Wahl durch die Stimmen der Nationaltrainer aus Afrika. Die Ehrung findet am 7. Januar in Abuja (Nigeria) statt.

Aubameyang führt derzeit zusammen mit Robert Lewandowski vom FC Bayern München die Torjägerliste der Bundesliga an. Beide haben 13 Tore auf dem Konto.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.