Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Testspiel gegen die „Zebras“ im Zoo-Stadion

BVB: Testspiel gegen die „Zebras“ im Zoo-Stadion

Dortmund tritt ohne Nationalspieler gegen Duisburg an.

Bundesligist Borussia Dortmund hat für die Länderspielpause ein Testspiel gegen den Zweitligisten MSV Duisburg vereinbart. Gespielt wird im Wuppertaler „Stadion am Zoo“. Anstoß ist am Freitag, 13. November, um 18.30 Uhr. Die Mannschaft von BVB-Trainer Thomas Tuchel wird ohne Nationalspieler antreten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Suat Serdar: FC Schalke 04 und Hertha BSC über Wechsel einig

Sportmedizinische Untersuchung steht beim 24-Jährigen noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.