Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Traben: Heute „Preis der Giganten“ in Wolvega

Traben: Heute „Preis der Giganten“ in Wolvega

Keine deutschen Teilnehmer bei Klassiker um 70.000 Euro.

Auf der Trabrennbahn im niederländischen Wolvega wird am heutigen Freitagabend der traditionsreiche „Preis der Giganten“ entschieden. In dieser Prüfung über 2.100 Meter geht es um Prämien von 70.000 Euro. Deutsche Pferde gehören nicht zum Feld der elf Teilnehmer.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.