Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: 3000 Zuschauer beim Abschlusstraining

Schalke: 3000 Zuschauer beim Abschlusstraining

Fan-Wahnsinn vor dem anstehenden Revierderby beim BVB.

´
Rund 3.000 Fans des Bundesligisten FC Schalke 04 verfolgten das Abschlusstraining vor dem anstehenden Revierschlager bei Borussia Dortmund (Sonntag, 15.30 Uhr). Die Schalker Ultras hatten zuvor ihr Kommen angekündigt, weil sie das Derby aus Protest gegen diverse Sicherheitsauflagen boykottieren. Unter anderem kritisieren sie die Reduzierung des Kartenkontingents von 8000 auf 6500 Gästekarten sowie die vorgeschriebenen Anreiserouten. Rund um den Schalker Trainingsplatz wurde als Einstimmung Pyrotechnik gezündet.

Bildquelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.