Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Janik Haberer für U 21-Auswahl nominiert

Bochum: Janik Haberer für U 21-Auswahl nominiert

DFB-Debüt gegen Aserbaidschan oder Österreich möglich.

Beim Zweitligisten VfL Bochum darf sich Janik Haberer erneut über eine Einladung zur U 21-Nationalmannschaft freuen. DFB-Trainer Horst Hrubesch (Foto) nominierte den 21-jährigen Offensivspieler für die Begegnungen im Rahmen der EM-Qualifikation am Freitag ab 18 Uhr in Regensburg gegen Aserbaidschan sowie am Dienstag, 17. November, ab 18 Uhr in Fürth gegen Österreich.

Haberer war bereits für die vorherigen Gruppenspiele gegen Finnland (4:0) und bei den Färöer Inseln (6:0) eingeladen worden, blieb aber ohne Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Trainerin Marienfeld: „Aggressiver Fußball mit eigener Handschrift“

Aufsteiger SpVg Berghofen will sich in der 2. Frauen-Bundesliga etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.