Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Julian Weigl verpasst U 21-Partie

Dortmund: Julian Weigl verpasst U 21-Partie

Mittelfeldspieler hat mit Knieprellung zu kämpfen.

Mittelfeldspieler Julian Weigl steht der deutschen U 21-Auswahl im EM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan am Freitag ab 18 Uhr in Regensburg nicht zur Verfügung. Eine Knieprellung verhindert einen Einsatz des 20-Jährigen. Möglicherweise reicht es jedoch bis zur Partie in Fürth gegen Österreich am 17. November. Anstoß ist ebenfalls um 18 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.