Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen meldet Frauen-Mannschaft ab

Rödinghausen meldet Frauen-Mannschaft ab

Personalnot zwingt zum Rückzug – Neuanfang im Sommer 2016.

West-Regionalligist SV Rödinghausen musste aufgrund akuter Personalnot seine Frauenmannschaft vom laufenden Spielbetrieb in der Bezirksliga abmelden. Die Sparte Frauenfußball soll beim SVR dennoch erhalten bleiben. So wird eine Neustrukturierung für die nächste Spielzeit ab Sommer 2016 angestrebt. Auch die Nachwuchsarbeit mit der Installierung einer B-Juniorinnen-Mannschaft soll dann mit Leben gefüllt werden und als Unterbau fungieren.

Einige Spielerinnen der aktuellen Mannschaft sowie die beiden Trainerinnen Leonie Rolfs und Nadine Jablonsky haben für diesen geplanten Neuaufbau bereits ihre Zusage gegeben.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen verlängert mit Torhüter Mario Zelic

21-jähriger Schlussmann unterzeichnet „längerfristigen Vertrag“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.