Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Viel Prominenz bei „Asas letzter Schicht“

Schalke: Viel Prominenz bei „Asas letzter Schicht“

Fanliebling gibt „letzte Schicht“ auf Schalke.

Der offizielle Abschied von Gerald Asamoah (Foto) beim Bundesligisten FC Schalke 04 rückt näher. Am Samstag kommt es ab 18.30 Uhr zu „Asas letzter Schicht“ auf Schalke. Fast 60.000 Karten sind bereits verkauft. Bei seinem Abschied trifft der 37-Jährige auf einige ehemalige Weggefährten. Auch der frühere S04-Stürmer Ebbe Sand sowie Schlussmann und Weltmeister Manuel Neuer werden mit von der Partie sein.

„Die Vorfreude auf dieses Spiel ist unbeschreiblich. Aber ich gehe auch mit viel Wehmut in diese Partie“, sagt der ehemalige Nationalspieler. „Ich habe Schalke 04 sehr viel zu verdanken.“

Als weitere Gäste sind unter anderem seine früheren Mitspieler von Schalke und der Nationalmannschaft Mike Büskens, Emile Mpenza, Lincoln und Philipp Lahm, David Odonkor, Marcell Jansen, Hans Sarpei, Jens Lehmann, Kevin Kuranyi, Marcelo Bordon und Rafinha als Gäste geladen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Nach Haaland-Doppelpack: Borussia Dortmund verliert noch 2:4

FC Bayern München verteidigt Tabellenführung trotz 0:2-Rückstands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.