Startseite / Pferderennsport / Galopp: Smrczek-Sieg in Frankfurt

Galopp: Smrczek-Sieg in Frankfurt

Seewolf gewinnt ein mit 10.500 Euro dotiertes Rennen.

Auf der Galopprennbahn in Frankfurt triumphierte der von Sascha Smrczek (Düsseldorf) trainierte Seewolf unter Jockey Alexander Pietsch (Foto/Köln) am Sonntag in dem mit 10.500 Euro dotierten Hauptrennen. Der fünfjährige Wallach ließ dabei Mohadjer (Trainer: Waldemar Hickst/Köln) und Victorious (Andreas Bolte/Lengerich) hinter sich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Familienduell der Weißmeier-Brüder

Zum Saisonstart finden am Sonntag sieben Sandbahnrennen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.