Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Mergim Mavraj gibt Comeback

1. FC Köln: Mergim Mavraj gibt Comeback

Innenverteidiger nach Knorpelschaden im Knie wieder fit.

Beim West-Regionalligisten 1. FC Köln U 21 gab Bundesliga-Profi Mergim Mavraj in der Partie gegen den Aufsteiger TuS Erntdebrück (2:1) sein Comeback. Im Mai hatte sich der Albaner einen Knorpelschaden im Knie zugezogen, musste seitdem pausieren. Bei seinem ersten Einsatz nach knapp sechs Monaten war der 29-jährige Innenverteidiger über die kompletten 90 Minuten für die „Geißböcke“ am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.