Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück muss auf Duo verzichten

Wiedenbrück muss auf Duo verzichten

Bockhorn und Volkmer handelten sich jeweils eine Gelbsperre ein.

Der SC Wiedenbrück aus der Regionalliga West muss in der Nachholpartie vom 14. Spieltag am kommenden Freitag (20. November) ab 19 Uhr beim Nachbarn SV Rödinghausen ohne zwei Defensivspieler auskommen. Die Verteidiger Herbert Bockhorn und Jeffrey Volkmer handelten sich in der jüngsten Begegnung gegen die SG Wattenscheid 09 (2:2) jeweils die fünfte Gelbe Karte ein und müssen jetzt eine Partie aussetzen.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Monika Fuchs enthüllt „Werner Fuchs Tribüne“

Stehplatztribüne am Tivoli wird nach Trainer-Legende benannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.