Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Schon 16.500 Tickets verkauft

Arminia Bielefeld: Schon 16.500 Tickets verkauft

Aufstiegsaspirant RB Leipzig gastiert Samstag erstmals auf der „Alm“.

Am Samstag ab 13 Uhr bestreitet Arminia Bielefeld das erste Zweitliga-Spiel der Clubgeschichte gegen RB Leipzig. Für das Duell gegen den aktuellen Tabellendritten sind bereits 16.500 Tickets verkauft worden. Der Stehplatzbereich und die Stammtischterrassen sind seit längerer Zeit ausverkauft, für den Sitzplatzbereich gibt es nach wie vor Eintrittskarten im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena und in allen bekannten DSC-Vorverkaufsstellen.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuzugang Pieringer schnürt Dreierpack in 16 Minuten

Beim 7:0-Sieg im Testspiel gegen Niederrhein-Oberligisten SSVg Velbert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.