Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Bis zu 530.000 Zuschauer bei RWO gegen RWE

Bis zu 530.000 Zuschauer bei RWO gegen RWE

Oberhausen bereits Mitte Dezember wieder live im Fernsehen.

Zufrieden zeigte sich der TV-Spartensender „Sport1“ mit der Live-Übertragung des Regionalliga West-Derbys zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen (2:1). Im Schnitt 350.000 Zuschauer (Marktanteil: 2,2 Prozent) verfolgten das Derby im „Pott“. In der Spitze waren es sogar bis zu 530.000 Zuschauer. Das teilte die „Sport1“-Redaktion auf MSPW-Nachfrage mit.

Zumindest für Oberhausen steht schon bald die nächste Live-Übertragung an. Das WDR Fernsehen wird die Begegnung vom 20. Spieltag am Samstag, 12. Dezember, ab 14.05 Uhr gegen den FC Viktoria Köln direkt übertragen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuwirt zurück in den Norden

23-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich erneut dem Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.