Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Essener Köhler meldet sich bei Union zurück

Ex-Essener Köhler meldet sich bei Union zurück

35-Jähriger hat bei Union Berlin Mannschaftstraining aufgenommen.

Benjamin Köhler (Foto), der auch schon für Rot-Weiss Essen und den MSV Duisburg am Ball war, nahm jetzt nach monatelangen Fitness-Einheiten beim Zweitligisten Union Berlin wieder das Mannschaftstraining auf.

Der 35-Jährige hofft nun auf ein Comeback in der Rückrunde. Nach der Diagnose Hodgkin-Lymphom (bösartiger Tumor im Lymphsystem) hatte sich der Mittelfeldspieler bis zum Sommer einer Chemotherapie unterzogen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Blendi Idrizi erhält Lizenzspielervertrag

Mittelfeldspieler bindet sich für zwei Spielzeiten an „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.