Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach: Präsident Rolf Königs wiedergewählt

Bor. M’gladbach: Präsident Rolf Königs wiedergewählt

Auch „Vize“ Rainer Bonhof und Ex-Trainer Hans Meyer bleiben im Amt.

In seiner Sitzung hat der Aufsichtsrat des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach das Vereinspräsidium mit Präsident Rolf Königs, den Vizepräsidenten Siegfried Söllner und Rainer Bonhof (früherer Nationalspieler) sowie Präsidiumsmitglied Hans Meyer (ehemaliger Trainer) einstimmig wiedergewählt.

„Wir freuen uns sehr über das eindeutige Votum des Aufsichtsrats und das uns gegenüber ausgesprochene Vertrauen“, so Präsident Rolf Königs. „Auf uns warten die nächsten Herausforderungen und neue Projekte und ich freue mich darauf, diese mit meinen Mitstreitern im Präsidium und den Geschäftsführern Stephan Schippers und Max Eberl anzugehen.“

Rolf Königs ist seit April 2004 Präsident von Borussia Mönchengladbach, wie Siegfried Söllner gehört er dem Vereinspräsidium seit Februar 1999 an. Rainer Bonhof ist seit Februar 2009 Vizepräsident, Hans Meyer seit Juli 2011 Präsidiumsmitglied.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verlängert mit Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud

25-Jähriger bleibt den Schwarz-Gelben bis 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.