Startseite / Pferderennsport / Mailand-Sieger Gamgoom gewinnt in Neuss

Mailand-Sieger Gamgoom gewinnt in Neuss

Galoppertrainer Mario Hofer aus Krefeld freut sich über erneuten Erfolg.

Seiner Favoritenrolle wurde der vierjährige Hengst Gamgoom am Sonntag bei der Abendveranstaltung auf der Galopprennbahn in Neuss gerecht. Der Schützling von Mario Hofer (Krefeld), der in diesem Jahr unter danderem schon ein 41.000 Euro-Rennen in Mailand gewinnen konnte, war am Hessentor in einer mit 5.000 Euro dotierten Prüfung als 14:10-Favorit nicht zu bezwingen. Er setzte sich gegen das niederländische Duo Thorpe Bay und Ponthieu durch. Insgesamt war es für Seriensieger Gamgoom schon der elfte Treffer in dieser Saison.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin: Veranstaltung am Sonntag für Frühaufsteher

Erster Start wegen der zu erwartenden Temperaturen bereits um 8.35 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.