Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen mit zwei Gästen im Training

Alemannia Aachen mit zwei Gästen im Training

Meik Kühnel und Nils Hühne mischen bei der ersten Mannschaft mit.

Beim West-Regionalligisten TSV Alemannia Aachen trainieren aktuell auch zwei Spieler aus der eigenen U 21 (Mittelrheinliga) mit. Der 20-jährige Mittelfeldspieler Meik Kühnel und Innenverteidiger Nils Hühne (19) nehmen an den Einheiten unter Alemannia-Trainer Christian Benbennek teil. Hühne war erst im Sommer von der Gladbacher U 19 nach Aachen gewechselt, kam bereits im Freundschaftsspiel beim Zweitligisten VfL Bochum (1:2) zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuwirt zurück in den Norden

23-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich erneut dem Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.