Startseite / Pferderennsport / Galopp: Steffi Hofer siegt in Deauville

Galopp: Steffi Hofer siegt in Deauville

Erfolg mit Quixote für Ex-Fußballer Klaus Allofs.

Auf der Galopprennbahn im französischen Deauville kam Jockey Steffi Hofer (Krefeld) am Dienstag mit dem Hengst Quixote zu einem Sieg in einer mit 18.000 Euro dotierten Prüfung. Der Fünfjährige wird vom Briten Simon Stokes für das Gestüt Fährhof (Sottrum) und Ex-Fußballer Klaus Allofs (aktuell Manager des VfL Wolfsburg) trainiert. Für Hofer war es der 400. Karriere-Sieg.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München: Französischer Favoriten-Sieg im 100.000 Euro-Rennen

Kölner Waldemar Hickst und Andreas Suborics auf den nächsten Plätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.