Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Frauen: Marcus Kühn neuer Trainer in Köln

Frauen: Marcus Kühn neuer Trainer in Köln

Dem 44-Jährigen steht Nico Reese als Assistent zur Seite.

Marcus Kühn übernimmt ab sofort bei der ersten Frauenmannschaft des 1. FC Köln den Posten des Cheftrainers. Der bisherige B-Juniorinnen-Trainer Nico Reese, der in den vergangenen beiden Partien interimsweise die Verantwortung übernommen hatte, wird sein Assistent.

Der 44-Jährige war bereits in den Spielzeiten 2010/2011 und 2011/2012 für die erste Frauenmannschaft verantwortlich. Zuletzt war Kühn als „Co“ der männlichen U 16 des 1. FC Köln und Individualtrainer in der Nachwuchsabteilung tätig.

„Wir stehen in der Bundesliga in dieser Saison vor einer schwierigen Herausforderung, da muss man nur einen Blick auf die Tabelle werfen. Ich freue mich sehr auf die neue und spannende Aufgabe“, so Kühn. In der Tabelle steht der Aufsteiger mit zwei Punkten nach neun Spielen auf dem letzten Tabellenplatz der Allianz Frauen-Bundesliga.

 

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.