Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / B-Junioren des 1. FC Köln sorgen für Aufschwung

B-Junioren des 1. FC Köln sorgen für Aufschwung

Dominik Becker und Sinan Karweina stehen wieder zur Verfügung.

Der Aufschwung beim abstiegsbedrohten 1. FC Köln in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga (zwei Siege aus den jüngsten beiden Partien) ist nicht zuletzt auch mit der Rückkehr von Abwehrspieler Dominik Becker und Mittelfeldmann Sinan Karweina verknüpft. Beide Leistungsträger hatten verletzungsbedingt mehrere Monate gefehlt und bestritten jetzt ihre ersten beiden Spiele in dieser Saison von Beginn an. Dabei hielt Junioren-Nationalspieler Becker die Hintermannschaft der Geißböcke zusammen, die in Siegen (4:0) und gegen Rot-Weiß Oberhausen (5:0) jeweils ohne Gegentor blieb. Karweina steuerte drei Treffer und eine Torvorlage bei. „Beide Spieler bringen viel Qualität mit, tun unserer Mannschaft gut“, sagt Trainer Ralf Aussem gegenüber DFB.de.

Die kompletten B-Junioren-Splitter von MSPW finden Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.