Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen bindet Top-Talent bis 2019

SV Rödinghausen bindet Top-Talent bis 2019

Fabian Kunze unterschreibt für drei Jahre beim SVR.

West-Regionalligist SV Rödinghausen stellt die Weichen für die Zukunft. Mit Fabian Kunze unterschrieb jetzt ein 17-jähriges Talent beim SVR einen langfristigen Vertrag. Der am 1. Juli 2016 in Kraft tretende Kontrakt hat Gültigkeit für drei Spielzeiten bis zum 30. Juni 2019.

Erst zu Beginn der Saison wechselte der Innenverteidiger gemeinsam mit seinem Bruder Lukas von der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten FC Schalke 04 nach Rödinghausen. „Ich glaube, dass dieser Schritt für meine Entwicklung am besten ist. Die Gespräche mit den sportlich Verantwortlichen haben mich überzeugt, mich langfristig zu binden“, sagt Fabian Kunze.

 

Das könnte Sie interessieren:

Nach Drittliga-Abstieg: Zukunft des KFC Uerdingen 05 weiter offen

Krefelder Traditionsverein äußert sich zum Stand der Planungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.