Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Pause für Leon Binder

RW Essen: Pause für Leon Binder

27-jähriger Abwehrspieler fällt wegen Entzündung am Schienbein aus.

Leon Binder (Foto), Abwehrspieler beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, klebt das Pech an den Füßen. Der 28-Jährige, der wegen einer Fleischwunde am Schienbein eine Zwangspause eingelegt hatte, musste sich jetzt einer Operation unterziehen. Die lädierte Stelle hatte sich vor der Partie bei der U 23 von Borussia Dortmund (1:1) entzündet. RWE-Trainer Jan Siewert kann erst wieder im neuen Jahr mit dem Abwehrspieler planen.

Binder, der in dieser Saison achtmal zum Einsatz kam, verpasste bereits mehrere Partien wegen eines Anrisses des Syndesmosebandes, einer Kapselverletzung im Fußgelenk sowie eines doppelten Bänderanrisses.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen weiterhin im Warte-Modus

Mannschaft und Trainerteam befinden sich noch in Selbstisolation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.