Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 19: Weitere Optionen für FC-Trainer Schommers

U 19: Weitere Optionen für FC-Trainer Schommers

Domstadt-Derby steht heute auf dem Programm.

Mit neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC Schalke 04 startet der 1. FC Köln in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga als Tabellensechster in die Rückserie, die heute (ab 12 Uhr) mit dem Derby gegen Aufsteiger Fortuna Köln beginnt. „Wir haben in der Hinrunde insgesamt zu wenig Punkte geholt und sind mit den Resultaten nicht zufrieden“, sagt FC-Trainer Boris Schommers im Gespräch mit DFB.de. „Wir haben vor allem zu viele Gegentore bei Standardsituationen kassiert. Daran müssen wir arbeiten.“

Mittelfeldspieler Beyhan Ametov und Etienne Kamm, die zuletzt beide wegen einer Grippe pausieren mussten, sowie Anas Ouahim (Sprunggelenk) sind wieder im Mannschaftstraining und bilden für Schommers zusätzliche Optionen. „Wir spielen zu Hause und wollen uns mit einem Positiverlebnis in die Winterpause verabschieden“, sagt der Trainer.

„Wir gehen als krasser Außenseiter in das Stadtduell“, betont Fortuna-Trainer Koray Gökkurt das Kräfteverhältnis beider Vereine. Trotz der 0:6-Heimniederlage im Hinspiel haben die Südstädter mit zehn Punkten eine ordentliche Hinrunde absolviert und liegen drei Zähler über dem Strich. „Für uns geht es nur darum, am Ende drei Mannschaften hinter uns zu lassen. Die Mannschaft besitzt Steigerungspotenzial und ist nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Liga angekommen“, sagt Gökkurt gegenüber DFB.de. „In den ersten beiden Saisonspielen haben wir 16 Gegentore kassiert und nur einen Eckball für uns herausgeholt. Das hat sich deutlich verbessert. Gegen den FC wollen wir uns für die deutliche Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren und den Gegner diesmal mehr ärgern.“

Verzichten muss der 33-Jährige auf Mohamend Zengin. Der Außenverteidiger hat sich einen Leistenbruch zugezogen und musste sich einer Operation unterziehen. Außerdem fehlt Mittelfeldspieler Koray Arslan wegen einer Bänderdehnung.

Die komplette Junioren-Vorschau finden Sie auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.