Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Weltmeister Großkreutz: Über Wickede zu Glasgow?

Weltmeister Großkreutz: Über Wickede zu Glasgow?

27-jähriger Profi will sich für einige Tage beim Sechstligisten fit halten.

Hoher Besuch beim Sechstligisten Westfalia Wickede: Weltmeister Kevin Großkreutz (Foto) hält sich bei der Mannschaft von Trainer Marko Schott, mit dem Großkreutz befreundet ist, für einige Tage fit. Aktuell steht Großkreutz beim türkischen Klub Galatasaray Istanbul unter Vertrag, dürfte aber wegen einer Wechselpanne erst im neuen Jahr spielen. Der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund drängt auf seinen Abschied. Kontakte soll es unter anderem zum schottischen Spitzenklub Celtic Glasgow geben. Auch Hannover 96 soll Interesse zeigen.

Das könnte Sie interessieren:

Suat Serdar: Wechsel vom FC Schalke 04 zu Hertha BSC fix

Sportmedizinische Untersuchung absolviert und alle Verträge unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.