Startseite / Fußball / Oberliga / Gambino macht’s doppelt, Mo Idrissou als Joker

Gambino macht’s doppelt, Mo Idrissou als Joker

Ex-Profi schnürt in der Oberliga für Westfalia Rhynern ersten Doppelpack.

Beim 3:2 über die U 23 von Arminia Bielefeld schnürte Ex-Profi Salvatore Gambino (Foto) für den SV Westfalia Rhynern seinen ersten Doppelpack in der Oberliga Westfalen. Für den 32-jährigen Angreifer, einst für Borussia Dortmund und den 1. FC Köln in der Bundesliga am Ball, waren es die Treffer zwei und drei für die Hammer Vorstädter. Die Bielefelder mussten gleich zwei Platzverweise hinnehmen. Erst ging Defensivspieler Nico Bartling im eigenen Strafraum zu ungestüm zu Werke und sah von Schiedsrichter Tim Zahnhausen (Herne) wegen einer Notbremse den Roten Karton. Anschließend wurde auch noch Arminia-Profi Samir Benamar wegen einer Tätlichkeit vorzeitig unter die Dusche geschickt.

Mehr Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

SV Bergisch Gladbach 09 nimmt Aldin Drndar unter Vertrag

Offensivspieler kommt von den A-Junioren von Fortuna Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.