Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Erndtebrück: Leihgabe aus der 2. Liga

Erndtebrück: Leihgabe aus der 2. Liga

Mittelfeldspieler Leon Hammel kommt für ein halbes Jahr vom FSV Frankfurt.

Der abstiegsbedrohte West-Regionalligist TuS Erndtebrück hat mit Leon Hammel den ersten Zugang für die Restrunde vorgestellt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der beim Zweitligisten FSV Frankfurt einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2017 plus Option besitzt, wird bis zum Saisonende ausgeliehen. Hammel war früher auch schon in den Nachwuchsabteilungen des FSV Mainz 05 und von Eintracht Frankfurt ausgebildet worden.

„Leon ist ein sehr talentierter und ehrgeiziger Spieler, der flexibel einsetzbar ist“, sagt Erndtebrücks Trainer und Sportlicher Leiter Florian Schnorrenberg. Um trotz des aktuellen Neun-Punkte-Rückstands zum „rettenden Ufer“ noch den Klassenverbleib zu schaffen, will Schnorrenberg bis zu fünf neue Spieler verpflichten.

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.