Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 19: BVB überwintert auf Platz eins

U 19: BVB überwintert auf Platz eins

Nach 6:0-Kantersieg im Nachholspiel gegen Schlusslicht Wuppertaler SV.

Die U 19 von Borussia Dortmund überwintert in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga als Tabellenführer. In einer Nachholpartie vom 9. Spieltag besiegte der BVB den Wuppertaler SV 6:0 (4:0) und verdrängte durch den siebten Sieg in Folge den Reviernachbarn Schalke 04 von Platz eins. Die punktgleichen Schalker haben außerdem bereits zwei Spiele mehr absolviert.

Torschützen für die Borussia gegen den WSV waren Janni-Luca Serra (19.), Felix Passlack (25., Foulelfmeter), Oguzhan Aydogan (30.), Lars Dietz (45.), Etienne Amenyido (74.) und Jonas Arweiler (76.).  Wuppertal musste dagegen erneut einen Rückschlag im Rennen um den Klassenverbleib hinnehmen. Aus ihren letzten neun Spielen sammelten die Bergischen drei Punkte und bleiben weiterhin Schlusslicht.

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.