Startseite / Fußball / Oberliga / FC Gütersloh: Oberliga-Fußball auch in der Rückrunde

FC Gütersloh: Oberliga-Fußball auch in der Rückrunde

Mitglieder entscheiden einstimmig, den Spielbetrieb vorerst fortzusetzen.

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Gütersloh haben sich die Mitglieder des ehemaligen Zweitligisten einstimmig dafür entschieden, den Spielbetrieb der ersten Mannschaft in der Oberliga Westfalen zumindest bis zum Sommer fortzusetzen.

Der FCG-Vorsitzende André Niermann rief alle Mitglieder, Fans und Freunde des Vereins auf, dabei mitzuhelfen, das aktuelle Finanzloch von 70.000 Euro in der Rückrunde zu schließen und danach eine nachhaltige Finanzierung sicherzustellen. Sollte keine dauerhafte Lösung gefunden werden, wird der FCG den Spielbetrieb in der Oberliga im Sommer einstellen.

Das könnte Sie interessieren:

Koray Kacinoglu: Ex-Nationalspieler in Oberliga Niederrhein am Ball

26-Jähriger startet bei Neuanfang bei Sportfreunden Baumberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.