Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Boateng zurück zum AC Mailand

Schalke: Boateng zurück zum AC Mailand

Italienischer Spitzenklub bestätigt Verpflichtung des Mittelfeldspielers.

Mittelfeldspieler Kevin Prince Boateng (Foto), der Anfang Dezember seinen Vertrag beim FC Schalke 04 aufgelöst hatte (MSPW berichtete), kehrt definitiv zum italienischen Spitzenklub AC Mailand zurück. Das bestätigte der Verein am Montagabend.

Ende August 2013 war der 28-jährige Mittelfeldspieler vom AC Milan zu den „Königsblauen“ gewechselt. Für Schalke 04 bestritt Boateng 60 Pflichtspiele (46 BL-Einsätze, zwölf EC-Spiele, zwei DFB-Pokal-Partien), in denen er sieben Tore erzielte. Kurz vor dem Ende der letzten Saison wurde er suspendiert und nicht mehr eingesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.