Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Durm und Sahin zurück im Kader

BVB: Durm und Sahin zurück im Kader

Langzeitverletztes Duo reist mit ins Trainingslager.

Positive Nachrichten für den Bundesligisten Borussia Dortmund: Sowohl Weltmeister Erik Durm (Knie-OP/Foto) als auch der türkische Nationalspieler Nuri Sahin (Faserriss im Adduktorenbereich und anschließend Sehnenreizung) kehren nach langer Verletzungspause zurück in den Kader. BVB-Manager Michael Zorc erklärte gegenüber der „BILD“, dass das Duo mit ins Trainingslager nach Dubai (7. bis 16. Januar) reist und dort auch am Mannschaftstraining teilnimmt.

Seit dem Amtsantritt von Trainer Thomas Tuchel haben Außenverteidiger Durm und Defensivspieler Sahin noch kein Pflichtspiel für Dortmund absolviert.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Mark Zimmermann verlässt U 21 nach vier Jahren

Trainer und Verein haben sich auf Ende der Zusammenarbeit geeinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.