Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Sören Weinfurtner bleibt U 23-Trainer

Münster: Sören Weinfurtner bleibt U 23-Trainer

Ex-Torhüter Kieran Schulze-Marmeling neuer „Co“.
Drittligist SC Preußen Münster hat den Vertrag mit U 23-Trainer Sören Weinfurtner um ein Jahr verlängert. Es wird für den 36-Jährigen das fünfte Jahr als Cheftrainer der Zweitvertretung. Bernhard Niewöhner, Jugendkoordinator bei den „Adlerträgern“, sagt: „Wir setzen damit den erfolgreichen Weg fort und hoffen, mit dieser frühen Vertragsverlängerung auch die Basis für eine optimale Kaderzusammenstellung für die nächste Saison zu schaffen.“ In der Westfalenliga (Staffel 1) rangiert der SCP auf dem fünften Platz.

Dennis Schunke, aktuell im dritten Jahr Co-Trainer beim Preußennachwuchs, wird Weinfurtner aus privaten und beruflichen Gründen in der Saison 2016/2017 nicht mehr zur Verfügung stehen. Sein Nachfolger wird der 26-jährige Kieran Schulze-Marmeling, der bei den Preußen bereits als Assistenztrainer der A-Junioren tätig war. Zwischen 2008 und 2011 stand er als Torhüter zwischen den Pfosten – zuerst in der U 19, später als Ersatztorhüter bei den Profis in der Regionalliga.

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Krauße hat Aufstiegserfahrung

Mittelfeldspieler Danilo Wiebe gehört weiterhin zum Aufgebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.