Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Weitere Zugänge für TuS Erndtebrück

Weitere Zugänge für TuS Erndtebrück

Noél Below und Daniel Schaal wechseln zum West-Aufsteiger.

Der TuS Erndtebrück, Aufsteiger in der Regionalliga West, treibt seine Kaderplanungen weiter voran. Mit Noél Below, der vom Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach nach Erndtebrück wechselt, und Daniel Schaal (zuvor beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln II) wurden die Wintertransfers zwei und drei vorgestellt. Below unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Schaal dagegen bleibt vorerst bis zum Saisonende

„Wir sind sehr zufrieden, dass diese Wechsel jetzt perfekt sind. Beide haben im Probetraining einen guten Eindruck hinterlassen. Die Stärken von Noél sehe ich eher auf der Position des Innenverteidigers. Daniel kann uns mit seiner Schnelligkeit auf beiden Außenpositionen weiterhelfen“, so der Sportliche Leiter Florian Schnorrenberg.

Bereits in der letzten Woche hatte sich der Viertligist die Dienste von Leon Hammel vom Zweitligisten FSV Frankfurt gesichert. Bis zum Ende der Spielzeit soll der 19-Jährige auf Leihbasis Spielpraxis in der Regionalliga sammeln.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuwirt zurück in den Norden

23-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich erneut dem Oberligisten Lupo Martini Wolfsburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.