Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte: Trainingsbeginn am 6. Januar

Sportfreunde Lotte: Trainingsbeginn am 6. Januar

Fünf Testspiele stehen für Tabellenzweiten auf dem Programm.
West-Regionalligist Sportfreunde Lotte nimmt am Mittwoch, 6. Januar, ab 10 Uhr wieder das Training wieder auf. Bevor der Tabellenzweite am 30. Januar Rot-Weiß Oberhausen zum Auftakt der Restrunde empfängt, bestreiten die Tecklenburger fünf Testspiele. Bereits am 8. Januar ab 18 Uhr kommt es zu einem Härtetest beim Drittligisten VfL Osnabrück. Eine Woche später tritt Lotte beim Westfalenligisten 1.FC Gievenbeck an. Anpfiff der Begegnung am 15. Januar ist voraussichtlich um 18 Uhr. Einen Tag darauf gastieren die aktuell zweitplatzierten Sportfreunde Lotte beim VfB Oldenburg, Spitzenreiter der Regionalliga Nord. Der Anstoß erfolgt voraussichtlich um 14 Uhr.

Auch die letzten beiden Testbegegnungen absolvieren die Lotter gegen Mannschaften aus der Nord-Staffel. Am 20. Januar spielt das Team von Sportfreunde-Trainer Ismail Atalan ab 19 Uhr beim TSV Havelse. Drei Tage danach geht es ab 14 Uhr gegen den BSV Schwarz Weiß Rehden.

Das könnte Sie interessieren:

Kickers Offenbach: Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen

Testspiel der Ex-Bundesligisten am Donnerstag, 29. Juli, auf dem Bieberer Berg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.