Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln testet bei Rot-Weiß Erfurt

1. FC Köln testet bei Rot-Weiß Erfurt

„Geißböcke“ treten am Dienstag, 19. Januar, beim Drittligisten an.

Kurz nach dem Vorbereitungsstart am 4. Januar nimmt der Drittligist Rot-Weiß Erfurt an zwei Hallenturnieren teil. Die Thüringer mischen beim „Budenzauber“ in Sömmerda („Sonnenland-Cup“/9. Januar) und vor der eigenen Haustür in Erfurt (22. Thüringer Hallenfußball-Masters in der Riethsporthalle/10. Januar) mit. Die ersten Testspiele unter freiem Himmel steigen am 13. Januar ab 18.30 Uhr gegen den Nordost-Regionalligisten FSV Zwickau sowie am 16. Januar ab 13.30 Uhr gegen den Aufsteiger und Ligakonkurrenten 1. FC Magdeburg.

Höhepunkt der Erfurter Vorbereitung ist das Freundschaftsspiel gegen Bundesligist 1. FC Köln am Dienstag, 19. Januar, ab 18.30 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.