Startseite / Pferderennsport / Galopp: Waldemar Hickst rüstet auf

Galopp: Waldemar Hickst rüstet auf

Kölner Trainer verpflichtet französischen Jockey Marc Lerner.

Der frühere Jockey und heute in Köln ansässige Galoppertrainer Waldemar Hickst (Foto) hat für die neue Saison einiges vor. Jetzt verpflichtete er den Franzosen Marc Lerner, der kürzlich noch bei Jung-Trainer Henk Grewe (Köln) engagiert war. Jockey Lerner kommt mit der Empfehlung von zehn Siegen und 27 Platzierungen in der laufenden Saison.

Hickst, der aus Kirgisien stammt, vertraut bereits auf die Dienste des österreichischen Jockeys Andreas Suborics, zwischen 2002 und 2006 dreifacher Champion in Deutschland. Zuletzt hatte Suborics zahlreiche erfolgreiche Engagements im Ausland. Er arbeitet auch für das Spitzengestüt Ittlingen des Möbelkaufmanns Manfred Ostermann.

Neben Lerner und Suborics steht auch der belgische Klasse-Jockey Stephen Hellyn bei Waldemar Hickst unter Vertrag. Allerdings nimmt Hellyn auch Aufgaben für Klaus Hofmann wahr, den Besitzer des Stalles Lucky Owner (Wiesbaden).

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: René Piechulek ersetzt Maxim Pecheur optimal

Jockey führt Mythico zum Triumph im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.