Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln testet gegen Fortuna Düsseldorf

Fortuna Köln testet gegen Fortuna Düsseldorf

Außerdem sind drei Partien gegen West-Regionalligisten geplant.

Im Rahmen seiner Wintervorbereitung absolviert Drittligist SC Fortuna Köln insgesamt vier Freundschaftsspiele gegen Klubs aus dem Westen Deutschlands. Zum Auftakt in das neue Jahr findet am 10. Januar eine Begegnung gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Außerdem sind die Kölner bei drei West-Regionalligisten zu Gast. Zunächst treten die Rheinländer bei den Zweitvertretungen von Borussia Dortmund (13. Januar, 14 Uhr) und Borussia Mönchengladbach (18. Januar, 15 Uhr) an. Am 16. Januar ab 14 Uhr geht es zum ehemaligen Bundesligisten Alemannia Aachen. Die Restrunde in der 3. Liga beginnt für die Domstädter am 22. Januar. Dann gastiert Fortuna Köln ab 19 Uhr beim FC Hansa Rostock.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Krauße hat Aufstiegserfahrung

Mittelfeldspieler Danilo Wiebe gehört weiterhin zum Aufgebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.