Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Wechsel von Jonas Hofmann nach Gladbach fix

BVB: Wechsel von Jonas Hofmann nach Gladbach fix

BVB kassiert acht Millionen Euro für den Offensivspieler.

Der Wechsel von Jonas Hofmann (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund zum Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach ist in trockenen Tüchern. Nachdem zunächst eine Ausleihe im Raum gestanden hatte, haben die „Fohlen“ den 23-jährigen Offensivspieler jetzt fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis Juni 2020 ausgestattet.

„Jonas wird uns helfen, in der Rückrunde die verletzungsbedingten Ausfälle auf den offensiven Außenbahnen zu kompensieren. Wir sehen seine Verpflichtung aber vor allem als langfristige Verbesserung unseres Kaders. Jonas hat in Mainz und Dortmund schon gezeigt, dass er ein überdurchschnittlich talentierter Bundesligaspieler ist“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. Der BVB kassiert für Hofmann eine Ablösesumme in Höhe von rund acht Millionen Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Mittelfeldspieler Kouadio Koné

19-Jähriger hat einen bis 2025 laufenden Vertrag unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.