Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Profi Willi Landgraf trainiert Häftlinge

Ex-Profi Willi Landgraf trainiert Häftlinge

47-Jähriger nahm 20 Gefängnisinsassen unter seine Fittiche.

Ex-Profi Willi Landgraf (Foto), Trainer der U 15 des Bundesligisten FC Schalke 04, hat mit 20 Gefängnisinsassen in der Justizvollzugsanstalt in Münster eine Trainingseinheit absolviert. Ganz besonders wichtig war dem Zweitliga-Rekordspieler (481 Einsätze) bei dem einstündigen Treffen das Fairplay. Grätschen war verboten.

Während seiner aktiven Zeit, die der 47-Jährige im Sommer 2011 beim unterklassigen VfB Bottrop beendet hatte, war Landgraf unter anderem für die heutigen West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, Alemannia Aachen und FC Schalke 04 U 23 am Ball.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsche Fußball Liga berät bei Versammlung im Juli über 50+1-Regel

Bundeskartellamt hatte Ausnahmen für einzelne Klubs in Frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.