Startseite / Pferderennsport / Galopp: Wochenlange Pause für Robin Weber

Galopp: Wochenlange Pause für Robin Weber

Ellbogenbruch beim Auszubildenden am Stall von Henk Grewe.

Pech für Robin Weber: Der Auszubildende am Stall von Galoppertrainer und Ex-Jockey Henk Grewe (Foto/Köln) hat sich im Training einen Ellbogenbruch zugezogen. Das bestätigte Grewe der Fachzeitung „Sport-Welt“. Der 16-jährige Weber muss mehrere Wochen pausieren. Möglicherweise sind zusätzlich auch noch einige Bänder in der Schulter verletzt. Weber kommt seit dem Beginn seiner Ausbildung auf elf Siege.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Dr. Alexander Bethke-Jaenicke rückt in BGG-Verwaltungsrat

Vorgänger Andreas Tiedtke war Ende Dezember überraschend verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.