Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln verpflichtet Filip Mladenovic

Köln verpflichtet Filip Mladenovic

Linksverteidiger unterschreibt Vertrag bis 2019.

Bundesligist 1. FC Köln sicherte sich jetzt die Dienste von Filip Mladenovic. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselt vom weißrussischen Erstligisten BATE Borisov in die Domstadt. Beim „Effzeh“ unterschrieb der serbische Linksverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Für Borisov absolvierte Mladenovic seit März 2014 insgesamt 78 Pflichtspiele – darunter elf Partien in der Champions League, in denen er zwei Tore erzielte.

„Mit Filip Mladenovic komplettieren wir unseren Kader“, sagt Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke. „Er ist ein international erfahrener und läuferisch starker Linksverteidiger, der in dieser Saison in der Champions League auf sich aufmerksam gemacht hat.“

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.