Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wegberg-Beeck: Auch Dirk Ruhrig verlängert

Wegberg-Beeck: Auch Dirk Ruhrig verlängert

Trainer-Team jetzt mit langfristigen Verträgen ausgestattet.

Nach Friedel Henßen, Teamchef des West-Regionalligisten FC Wegberg-Beeck, erhielt jetzt auch Trainer Dirk Ruhrig einen neuen Vertrag. Der zum Saisonende auslaufende Kontrakt wurde um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängert. „Zusammen mit Henßen bildet Ruhrig ein perfektes Team. Wir sind froh, auch in den nächsten Jahre mit ihnen arbeiten zu können“, so Thomas Klingen, zweiter Vorsitzender des FCW.

Mittelfeldspieler Tiziano Lo Iacono verlässt dagegen das aktuelle Schlusslicht. Der 21-jährige Italiener schließt sich dem A-Kreisligisten Rot-Schwarz Neubrück an.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen weiterhin im Warte-Modus

Mannschaft und Trainerteam befinden sich noch in Selbstisolation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.