Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln holt Theisen aus Nürnberg

Fortuna Köln holt Theisen aus Nürnberg

Kapitän der FCN-U 21 schließt sich dem Drittligisten an.

Drittligist Fortuna Köln hat auf die Kreuzbandverletzung von Markus Pazurek reagiert und Mittelfeldspieler Christopher Theisen verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt von der U 21 des 1. FC Nürnberg in die Kölner Südstadt.

Theisen spielte seit Juli 2012 bei der U 21 des 1. FC Nürnberg, kommt bei insgesamt 79 Einsätzen auf 16 Tore. In der aktuellen Saison steht der Kapitän des Nachwuchsteams bei 19 Einsätzen und sechs Treffern in der Regionalliga Bayern. „Nachdem uns Markus Pazurek mit einem Kreuzbandriss für die restliche Saison ausfällt, galt es für uns, die Baustelle im defensiven Mittelfeld zu schließen. Christopher Theisen bringt defensive Stabilität sowie Körpergröße mit und verfügt außerdem über eine starke Passqualität für die Offensive“, sagt Fortuna‐Trainer Uwe Koschinat (Foto).

 

Das könnte Sie interessieren:

1:0 in Würzburg! Lukas Petkov lässt Drittligist SC Verl jubeln

20-Jähriger erzielt Siegtreffer in der Partie beim Zweitliga-Absteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.