Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / „Dreher“ bei Herne gegen RWO

„Dreher“ bei Herne gegen RWO

Testspiel wird nun Sonntag in Oberhausen ausgetragen.

Das Testspiel zwischen Westfalia Herne und Rot-Weiß Oberhausen muss wegen Unbespielbarkeit des Platzes verlegt werden. Grund: Die Stadt Herne hat den Rasenplatz am Schloss Strünkede gesperrt. Daher wird das Duell zwischen dem Westfalenligisten, der von Christian Knappmann (früher unter anderem Wuppertaler SV und RWE) trainiert wird, und dem West-Regionalligisten nun in Oberhausen ausgetragen. Der Termin bleibt: Gespielt wird am kommenden Sonntag, 10. Januar, ab 14.30 Uhr.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg verpflichtet Mittelfeldspieler Jan Wellers

21-Jähriger kommt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.