Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Florida-Cup: Auftaktsieg für Bayer 04 Leverkusen

Florida-Cup: Auftaktsieg für Bayer 04 Leverkusen

1:0 gegen Independiente Santa Fe – Stefan Kießling trifft.

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen startete im Rahmen seines USA-Trainingslagers mit einem Sieg in den Florida-Cup. Gegen den kolumbianischen Erstligisten Independiente Santa Fe gewannen die Rheinländer in der Nacht von Sonntag auf Montag 1:0. Den einzigen Treffer für die Leverkusener markierte Angreifer Stefan Kießling kurz vor Schluss.

In der zweiten Begegnung des Turniers trifft Bayer 04 auf den SC Internacional aus Brasilien. Anstoß ist am Donnerstag um 2.30 Uhr deutscher Zeit. Am Wettbewerb nehmen auch Leverkusens Ligakonkurrent FC Schalke 04 sowie Schachtjor Donezk (Ukraine), die Fort Lauderdale Strikers (USA), Atletico Mineiro, Fluminense und Corinthians aus Brasilien teil. Sieger ist am Ende das Team mit dem besten Punkt- und Torverhältnis nach jeweils zwei Partien.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verpflichtet Angreifer Donyell Malen

22-jähriger Niederländer unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.