Startseite / Pferderennsport / Galopp: Mons ein lohnendes Pflaster

Galopp: Mons ein lohnendes Pflaster

Drei deutsche Siege auf der Rennbahn im Nachbarland Belgien.

Für die deutschen Trainer war die Galopprennbahn in Mons jetzt ein lohnendes Pflaster. Gleich drei deutsche Trainer konnten sich im Nachbarland Belgien in die Siegerliste eintragen. Katja Gernreich, Axel Kleinkorres (beide Neuss) und Julia Römich (Foto/Mülheim) waren mit ihren Schützlingen erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München: Französischer Favoriten-Sieg im 100.000 Euro-Rennen

Kölner Waldemar Hickst und Andreas Suborics auf den nächsten Plätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.