Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Santana wechselt nach Russland

Schalke 04: Santana wechselt nach Russland

29-jähriger Innenverteidiger unterschreibt bei Kuban Krasnodar.

Felipe Santana (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04 wechselt nach Russland. Der 29-jährige Innenverteidiger, der auch schon beim Revierrivalen Borussia Dortmund am Ball war, schließt sich dem russischen Erstligisten FC Kuban Krasnodar an. Sein neuer Verein (nicht zu verwechseln mit Europa League-Teilnehmer und BVB-Gegner FK Krasnodar) belegt aktuell den vorletzten Tabellenplatz.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Angreifer Lucas Alario

28-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.