Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Team-Betreuer „vergisst“ André Schubert

Gladbach: Team-Betreuer „vergisst“ André Schubert

Borussia-Trainer bei Testspiel in der Kabine eingesperrt.

Für ein eher unfreiwilliges Kuriosum sorgte Bundesligist Borussia Mönchengladbach im Trainingslager in der Türkei. In der Halbzeitpause der Partie gegen Sivasspor (2:1) sperrte Team-Betreuer  Rolf Hülswitt Cheftrainer André Schubert (Foto) aus Versehen in der Kabine ein. Laut einem Bericht der Bild-Zeitung machte Schubert mit lautem Hämmern auf sich aufmerksam – und schaffte es noch rechtzeitig zurück an die Seitenlinie.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Angreifer Lucas Alario

28-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.