Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Erik Durm mit gelungenem Comeback

Dortmund: Erik Durm mit gelungenem Comeback

Nach sechsmonatiger Verletzungspause wieder dabei.

Die lange Wartezeit hat ein Ende: Erik Durm (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund gab beim 4:1-Testspielerfolg gegen den südkoreanischen Meister Jeonbuk Motors FC im Rahmen des Trainingslagers in Dubai sein Comeback. Der 23-jährige Rechtsverteidiger fehlte zuletzt rund sechs Monate wegen Knieproblemen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.