Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Neuzugang Hofmann heiß auf Ex-Verein

Gladbach: Neuzugang Hofmann heiß auf Ex-Verein

Zum Rückrundenauftakt geht es am Samstag gegen den BVB.

Offensivspieler Jonas Hofmann (Foto), der in der Winterpause vom Bundesligisten Borussia Dortmund zum Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach gewechselt war, steht vor einem schnellen Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Der 23-Jährige will zum Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga (Samstag, 18.30 Uhr) unbedingt dabei sein. „Ich bin heiß und will dem BVB weh tun“, so Hofmann.

Bis auf die Langzeitverletzten Alvaro Dominguez (Reha nach Rücken-OP), Nico Schulz (Reha nach Kreuzbandriss), Tony Jantschke (Reha nach Kreuzbandteilriss) und André Hahn (Reha nach Schienbeinkopffraktur und Außenmeniskusriss) stehen Gladbachs Trainer André Schubert alle Spieler zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund verlängert mit Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud

25-Jähriger bleibt den Schwarz-Gelben bis 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.