Startseite / Pferderennsport / Paderborn: Galopper-Stute siegt für Nick Proschwitz

Paderborn: Galopper-Stute siegt für Nick Proschwitz

South Carolina gewinnt 15.000-Euro-Rennen im französischen Cagnes-sur-Mer.
Während des Trainingslagers des Zweitligisten SC Paderborn 07 in der Türkei hatte Stürmer Nick Proschwitz (auf dem Foto rechts) Grund zum Jubeln. Der 29-Jährige, der schon seit einigen Jahren als Besitzer von Galopprennpferden engagiert werden, freute sich über den Sieg seiner vierjährigen Stute South Carolina auf der Galopprennbahn in Cagnes-sur-Mer. Zum Totokurs von 46:10 setzte sich South Carolina, die von Claudia Barsig (Dresden) trainiert wird, in einer mit 15.000 Euro dotierten Prüfung gegen die Konkurrenz durch. Ihre Besitzer, zu denen neben Proschwitz unter anderem auch Angreifer Torsten Oehrl vom Drittligisten SV Wehen Wiesbaden gehört, durften sich über eine Siegprämie von 7.500 Euro freuen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München: Französischer Favoriten-Sieg im 100.000 Euro-Rennen

Kölner Waldemar Hickst und Andreas Suborics auf den nächsten Plätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.